Zum Inhalt springen

Uhlandstraße 76

Statik | Massivbau | Wohnen | Neubau | Gebäude

U76-fertig-3

© Stefan Josef Müller

Das Mehrfamilienhaus an der Uhlandstraße 76 wurde als Nachverdichtung in einem Hinterhof, angrenzend an einen bestehenden Altbau errichtet. Das Gebäude besteht aus Mauerwerkswänden und Stahlbetondecken. Das Penthouse im Dachgeschoss ist ein Holzbau. Aufgrund der engen Hinterhofsituation wurde bereits in der frühen Planung die Bauausführung mit bedacht und die Dimensionen der einzelnen Bauteile auf die logistischen Anforderungen des Standortes abgestimmt.

  • BAUHERR

    Zweite Baubab GmbH, Filippo Bucarelli, Simone Genesi

  • ARCHITEKTEN

    Perackis Architekten, Heim Balp

  • BAUZEIT

    2015-2016

  • STANDORT

    Berlin-Wilmersdorf

  • ERBRACHTE LEISTUNG

    Tragwerksplanung Lph 1-6, 8

Team

Martin Knüsel

Katrin Tanneberger

Nicole Zahner

Weitere Projekte

Flottwell­straße 2

Ritterstrasse 50

B 102

Görschstrasse 17