Zum Inhalt springen

Paul-Zobel-Straße 10

Statik | Massivbau | Wohnen | Neubau | Gebäude

PZS-fertig-1

© Andrew Alberts

Das Gebäude an der Paul-Zobel-Straße 10 besteht aus 2 Wohntürmen mit jeweils 7 Obergeschossen und einem dazwischen liegenden Flachbau, der eine Kinderta­gesstätte beherbergt. Da die Wohnungen zu günstigen Preisen vermietet werden, stand für die Realisierung des Gebäudes nur ein geringes Budget zur Verfügung. Um die engen Kosten- und Terminvorgaben erfüllen zu können, wurde eine massive Konstruktion aus Stahlbeton und einschaligem, leichten Mauerwerk gewählt. In gestal­terisch wichtigen Bereichen wurden Fertigteilelemente in Sichtbetonqualität eingesetzt. Da die Grundrisse in den Obergeschossen sich stark vom Erdgeschossgrundriss unterscheiden, wurden die Lasten im 1.OG abgefangen und anders weiter geleitet.

  • Bauherr

    HOWOGE

  • ARCHITEKTEN

    HEIDE & VON BECKERATH

  • Rohbau

    Schrobsdorff (Herr Schmidt)

  • BAUZEIT

    2018/2019

  • STANDORT

    Berlin-Lichtenberg

  • ERBRACHTE LEISTUNG

    Tragwerksplanung Lph 1-6, 8

Team

Martin Knüsel

Katrin Tanneberger

Nicole Zahner

Weitere Projekte

Ritterstrasse 50

Flottwell­straße 2

Uhlandstraße 76

Künetteweg