Zum Inhalt springen

Neue Grünstrasse

Statik | Stahlbau | Gewerbe | Kunst | Sanierung | Umbau | Gebäude

Courtesy Konrad Fischer Galerie

 © Andrew Alberts, Courtesy Konrad Fischer Galerie

Ein ehemaliges Umspannwerk der Berliner Stromversorgung wurde zu einer Kunstgalerie umgenutzt. Das Gebäude wurde gegen Ende des 19.Jahrhunderts errichtet. Im Laufe der Zeit wurde es mehrfach umgebaut, um auf die wechselnden Anforderungen reagieren zu können. Im Rahmen einer Bestandsanalyse wurde die eigentliche Tragstruktur herausgearbeitet. Entsprechend wurde das Gebäude entkernt und auf seine tragenden Bauteile reduziert.

  • BAUHERR

    Konrad Fischer Galerie

  • ARCHITEKTEN

    HEIDE & VON BECKERATH

  • FERTIG­GESTELLT

    2019

  • LICHT­INSTALLATION

    Anne Boissel

  • Fotografie

    Andrew Alberts

  • STANDORT

    Berlin-Mitte

  • ERBRACHTE LEISTUNG

    Bestandsanalyse, Tragwerksplanung Leistungsphasen 1-6, 8

  • MITARBEITER

    Robert Kull, Simon Sanchez

Team

Nicole Zahner

Robert Kull

Weitere Projekte

Pavillon ZKU

Geländer IBeB

Radialsystem III

Blainsouthern Gallery